Philosophisches Gespräch

Würden sie sagen, dass sie rundum zufrieden sind? In ihrem privaten Umfeld gibt es nichts, was ihnen Sorgen bereitet, und auch im Berufsleben ist alles so, wie sie es sich immer gewünscht haben? Das wäre wunderschön, doch hin und wieder kann es problematische Situationen geben, die schwer auf den Schultern liegen oder uns sogar aus der Bahn werfen.

Wir können vor Aufgaben gestellt werden, die nicht auf die lange Bank geschoben, sondern relativ schnell gelöst werden möchten. Wir können selber davon betroffen sein oder mit der schwierigen Lebenssituation eines Mitmenschen konfrontiert werden und im Unklaren sein, wie wir damit umgehen sollen, und hier kann ein philosophisches Gespräch von Nutzen sein.

Das philosophische Gespräch deckt alle Lebensbereiche ab und bietet jedem Gesprächspartner eine gute Gelegenheit zur Aussprache. Bei dieser Konversation bin ich zunächst nur aktiver Zuhörer, denn Zuhören ist die Seele des Gesprächs. Im Anschluss können wir die individuelle Problemstellung morphologisch analysieren und konstruktive Lösungsansätze finden.





zurück zur Homepage